Willkommen auf der Startseite

Neues im Überblick

 

Der Mini-Cupper

 


NDR-Fernsehen berichtet vom Cup der Eisbeine

Ergebnis vom Cup der Eisbeine liegt vor

Neue Regatta in Eckernförde

Weihnachtsgruß

Ergebnis der Tannenbaumregatta liegt vor

Ergebnis vom Nikolaus-MC-Race liegt vor

Ergebnisse vom Tegernsee CUP und von der Aalregatta liegen vor

Ergebnis vom Starnbergersee CUP liegt vor

Ergebnis vom Großen Preis in Bad Segeberg liegt vor

  • Ferngelenkte Modellyacht mit Bedienmöglichkeit von Ruder und Segelwinde
  • Länge 1,30m, Breite 0,42m, Tiefgang ca. 0,2m, Segelfläche ca. 0,76 qm, Gewicht 8kg
  • Striktes Onedesign, alle Rümpfe kommen aus einer Form
  • Bereits über 400 Boote gebaut
  • Regatten finden hauptsächlich im Winter statt
  • Konstante Teilnehmerfelder zwischen 15 und 40 Booten
  • Fast alle Mini-Cupper Eigner segeln im Sommer „echte“ Boote
  • Klassenvereinigung mit über 100 Mitgliedern

 

 

Probesegeln

Für alle die einmal mit dem Mini-Cupper Probesegeln möchten, steht GER 113 “OMEN” kostenlos zum Ausleihen zur Verfügung. Um den logistischen Aufwand möglichst gering zu halten, bietet sich dafür natürlich am besten eine Regatta an.

Interessenten wenden sich bitte an den technischen Obmann Nils Prothmann Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.