Terminänderung Mini-Fastnet
Montag, den 19. Januar 2015 um 16:36 Uhr

 

Liebe Freunde,

 

auch wenn man sich größte Mühe bei der Auswahl von Terminen gibt, so schafft man es doch nur selten allen Einflussfaktoren gerecht zu werden. Bei der Wahl des Ausrichtungstermins des Mini-Fastnet-2015 achtete ich auf die richtige Tiede und einen freien Platz in den Regatta-Kalendern der verschiedenen Klassen. Leider habe ich aber nicht an meinen privaten Terminkalender gedacht. So kommt es, wie es kommen muss. Die „goldene Hochzeit“ meiner Eltern wird am 01.03.2015 gefeiert. Dabei darf der zweite Sohn natürlich nicht fehlen. Aus diesem Grund möchte ich das Mini-Fastnet-2015 gerne vom 01.03.2015 auf den 28.02.2015 verschieben. Also von Sonntag auf den Samstag davor. Wirft man einen Blick in die Meldeliste der Mini-Cupper KV, so stellt man fest, dass es sage und schreibe 2 Meldungen gibt. Hoffen wir, dass diese Verschiebung dafür sorgt, dass mehr Auswärtige die lange Reise nach Hamburg auf sich nehmen. Haben sie doch den ganzen Sonntag um in die heimatlichen Gefilde zurück zu gelangen.

 

Solange uns Eis, Sturmflut oder Sturm keinen Strich durch die Rechnung machen, wird diese Veranstaltung auf jeden Fall statt finden. In diesem Jahr werden auch die 3x1 von Stockmaritime mit an den Start gehen. Die kennen wir gut von der Tannenbaum-Regatta. Sie segeln wieder in einer eigenen Gruppe und bereichern das Feld mit ihrem modernen Design.

 

Ich freue mich, wenn die Flotten-Chefs noch einmal mächtig die Werbetrommel rühren. Besonders beschämend ist die Meldezahl der Mini-Cupper! Hoffen wir, dass sich noch einige für eine Teilnahme entscheiden.

 

Ich bitte nochmals um Verständnis für diese Massnahme.

 

Viele Grüße,

SVAOe - Modelboot-Obmann

Michael Müller